Skip to main content
Version: bleeding-edge 🩸

Persistente Daten

Wie man persistente Daten über das eingebaute System speichert und von der Festplatte abruft.

In nanos world ist es möglich, Daten mit einfachen Funktionen von der Festplatte zu speichern und abzurufen.

tip

Es ist möglich, Persistente Daten in Client und Server zu speichern!

Dateiformat

Die persistenten Daten werden automatisch im TOML Format in der Datei PersistentData.toml in Ihrem Paket/ Ordner gespeichert. Diese Datei wird nur erzeugt, wenn Sie Package.SetPersistentData() aufrufen.

Daten werden gespeichert und abgerufen

Alle PersistentData Dateien werden automatisch geladen, wenn das Paket geladen und im Speicher gespeichert wird. Mit der Methode Package.GetPersistentData() können Sie ganz einfach auf die gesamte Datei zugreifen.

Um Daten zu speichern, müssen Sie einen Schlüssel Wert übergeben, der any Lua Wert in diesem Schlüssel speichert.

Examples

local my_table = {
my_id = 123,
my_data_02 = "data"
}

Paket. etPersistentData("awesome_table", my_table)

-- PersistentData.toml wird sein:
-- awesome_table = {my_id = 123, my_data_02 = "data"}
local my_table = Package.GetPersistentData().awesome_table

Package.Log(my_table.my_id)

-- Wird gedruckt:
-- 123